8 einfache und nützliche Psychologie-Tricks, die dir das Leben leichter machen

8 einfache und nützliche Psychologie-Tricks, die dir das Leben leichter machen

Paulo Coelho sagte: Jeder Mensch ist einzigartig, jeder mit seinen eigenen Qualitäten, Instinkten, Formen des Vergnügens und dem Wunsch nach Abenteuer. Psychologen haben jedoch Verhaltensmuster entdeckt, die auf die allgemeine Bevölkerung angewendet werden können und von denen angenommen wird, dass sie in unserer Kindheit verwurzelt sind.

Und fürs Protokoll: Keiner dieser Tricks soll Menschen beeinflussen oder manipulieren. Stattdessen helfen dir diese einfachen und dennoch großartigen Tricks dabei, wichtige Vorteile in verschiedenen Bereichen deines Lebens zu erzielen.

Sie helfen dir dabei, deine Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern und einen guten ersten Eindruck bei den Menschen zu hinterlassen, die du triffst. Sie helfen dir auch dabei, herauszufinden, was sich auf das menschliche Verhalten auswirkt, und ermöglichen dir eine bessere Kontrolle über mögliche Ergebnisse in jeder sozialen Situation.

Darüber hinaus ist jeder dieser Hacks im Alltag sehr einfach zu implementieren. Sie erfordern keine besondere Zeit oder Mühe und arbeiten einfach an jedem. Das einzige, was du tun musst, ist dich an sie zu erinnern.

Also, hier sind sie:

1

Wenn du herausfinden möchtest, ob eine Person dich mag, musst du nur ein Wort auswählen und jedes Mal, wenn sie dasselbe oder ein synonymes Wort verwenden, nicken und ihnen ein Lächeln schenken. Wenn sie dich wirklich mögen, werden sie dieses Wort während des Gesprächs häufiger verwenden.

2

Möchtest du, dass die Leute dir glauben und dich ernst nehmen? Wenn du ihnen etwas mitteilst, sage, dass dein Vater / deine Mutter dir dies beigebracht hat. Die Menschen glauben an die Worte der Weisheit, die Eltern an ihre Kinder weitergeben. Du kannst also sicher sein, dass sie nicht an deinem Urteil zweifeln.

Lies auch:  Wie man einen Narzisst entwaffnet (und ihn ein wenig erträglicher macht)

3

8 einfache und nützliche Psychologie-Tricks, die dir das Leben leichter machen

Hast du dir jemals gewünscht, dass du nicht in Banken in der Schlange stehen musst oder dass der Busbahnhof am Morgen nicht so voll ist? Ich bin mir sicher, dass du das hast, und ich weiß auch, wie nervig das sein kann.

Wenn du deinen Weg an überfüllten, geschäftigen Orten freimachen möchtest, schaue niemals auf die Menschen in deiner Umgebung oder auf dein Telefon. Schaue stattdessen direkt vor dich hin, unabhängig von der Richtung, in die du gehst.

Du wirst erstaunt sein, wie sich Menschen bemühen, dir Platz zu machen. Fragst du dich, warum das so ist? Der Grund dafür ist, dass Menschen in belebten Gegenden dazu neigen, auf deine Augen zu schauen, damit sie sehen können, wo deine Augen fokussiert sind, und sich auf natürliche Weise aus deinem Weg bewegen.

4

Möchtest du, dass die Leute dir zustimmen? Nun, das ist ein Kinderspiel, denn alles, was du tun musst, ist mit dem Kopf zu nicken, während du sprichst. Das Nicken der Person, mit der du sprichst, ist dasselbe wie zu sagen: “Alles, was ich dir sage, ist wahr.”

Da Nicken ein Zeichen von Ehrlichkeit ist, werden sie dir glauben und höchstwahrscheinlich zurücknicken und dir natürlich zustimmen.

5

Hattest du jemals ein Lied im Kopf und konntest es nicht loswerden? Ich bin mir sicher, dass du… Nun, es gibt eine Möglichkeit, wie du es leicht abschütteln kannst. Alles was du tun musst, ist an das Ende des Songs zu denken. Warum?

Nun, nach dem Zeigarnik-Effekt erinnern wir uns eher an die Aufgaben, die wir noch nicht erledigt haben. Wenn du also an das Ende des Songs denkst, das in deinem Kopf immer wieder abgespielt wird, ist der Song vollständig und du kannst ihn loswerden.

Lies auch:  Wenn du eines dieser 5 Zeichen bemerkst, bist du der Träger deines Familienkarmas

6

Hast du Schwierigkeiten, deine Kinder dazu zu bringen, Brokkoli, Spinat zu essen, oder irgendetwas anderes? Nun, anstatt sie zu fragen, ob sie Brokkoli zum Mittagessen wollen, frage sie, ob sie zwei oder vier Stück davon wollen.

Auf diese Weise wirst du sie glauben lassen, dass sie ihre eigene Wahl getroffen haben, aber am wichtigsten ist, dass sie sich gesund ernähren, und natürlich werden deine Pläne für das Mittagessen für diesen Tag nicht scheitern.

7

Wenn du der Meinung bist, dass Händeschütteln nur ein Zeichen für gute Manieren und Respekt gegenüber jemandem ist, musst du wissen, dass du falsch liegst. Diese Geste bedeutet viel mehr. Es kann tatsächlich eine positive, freundliche Atmosphäre schaffen. Möchtest du den gleichen Effekt erzielen?

Wenn du weißt, dass du jemandem zum ersten Mal die Hand geben wirst, stelle sicher, dass deine Hände warm sind. Dies wird auch die Einführung warm machen und die andere Person wird dich zweifellos angenehmer und attraktiver finden.

8

Wenn du der Meinung bist, dass eine Person dich nicht mag und du dir sicher sein möchtest, bitte sie, dir einen einfachen Gefallen zu tun, z.B. dir ihren Stift zu leihen. Wenn er / sie dich nicht mag, werden sie nicht zögern, dir nein zu sagen.

Es ist jedoch ein sehr kleiner Gefallen, jemanden zu bitten, seinen Stift, Bleistift, sein Magazin oder etwas anderes auszuleihen. Daher ist es für jeden schwierig, “Nein” zu sagen. Wahrscheinlich ist die andere Person damit einverstanden, dir den Gefallen zu tun und wenn sie sehen, dass du das wirklich zu schätzen weißt, werden sie zu dem Schluss kommen, dass du doch kein schlechter Mensch bist.