Die 8 Phasen einer Zwillingsflammen-Beziehung

zwillingsflammen phasen-zwillingsflammen trennung-zwillingsflammen beziehung-zwillingsflammen liebe

Wenn du deine Zwillingsflamme triffst, weißt du es. Das Universum öffnet sich und die Dinge beginnen sich zu deinen Gunsten zu verschwören. Du kannst die intensive Akzeptanz dessen, wer du bist, durch die Bilder eines anderen erleben. Zwillingsflammen müssen nicht in jeder Hinsicht identisch sein.

Sie können sich in den Bereichen, in denen sie nicht aktiv waren, gegenseitig erfüllen. Diese Person „sieht“ deine Essenz. Eine Zwillingsflammen-Beziehung wird durch die wahre Anerkennung von Herz und Seele definiert. Es besteht kein Wunsch, jemanden zu ändern. Es gibt keine Kritik oder kein Urteil, das in Beziehungen entsteht, wenn zwei Menschen Angst haben, die Unvereinbarkeit zu erkennen.

HIER SIND 8 PHASEN EINER ZWILLINGSFLAMMEN-BEZIEHUNG:

1. DER MYTHOS DIESER EINEN PERSON WIRD WAHR.

Wir haben es von Kindheit an fest in uns verwurzelt, dass es eine Person gibt, die uns findet und uns glücklich macht. Aber du hast schon chaotische, unzuverlässige und herausfordernde Lieben in deinem Leben ertragen.

Du glaubst, dass die Geschichten, die du gehört hast, fiktiv und enttäuschend sind. In dem Moment, in dem du deiner Zwillingsflamme begegnest, verschwindet dieses gesamte Mentalitäts- und Glaubenssystem. Du beginnst zu verstehen und zu akzeptieren, dass „Der Eine“ so intensiv nach dir gesucht hat, wie du das getan hast.

Du kannst nicht glauben, dass dies real ist. Aber du gibst der Möglichkeit nach. Und wenn du dies tust, hilft dir diese Person, eine Liebe zum Leben wiederzugewinnen, von der du geglaubt hattest, dass sie niemals existieren könnte.

2. DU ERKENNST DEN GRUND FÜR DEINE EXISTENZ.

Wenn du beginnst zu akzeptieren, dass diese Person ähnliche Erfahrungen gemacht hat, wird klar, dass du diesen Punkt in deinem Leben erreichen musst, um diese Art von Beziehung zu akzeptieren. Zwillingsflammen treten genau in dem Moment in unser Leben ein, in dem wir etwas Unglaubliches über uns selbst lernen müssen.

Lies auch:  Die Wissenschaft erklärt 10 Geheimnisse einer gesunden Beziehung

Oft kommt eine Zwillingsflamme in dein Leben, wenn du in einer anderen festen Beziehung bist. Du bist möglicherweise verheiratet, verlobt oder hast mit dem Verlust deines Partners zu kämpfen.

Diese Person zeigt sich mit unglaublicher Weisheit, die du hören musst, um weiterzumachen. Und dann erkennst du auch, dass du die Erfahrung als selbstverständlich angesehen hättest, wenn diese Person früher in dein Leben getreten wäre.

3. DU VERLIEBST DICH

Es gibt einen Unterschied zwischen in jemandem verliebt zu sein und jemanden wirklich zu lieben. Wir lieben unsere Eltern, unsere Freunde, Familienmitglieder und andere frühere Liebhaber.

Wenn du deiner Zwillingsflamme begegnest, kannst du diese Formen der Liebe nicht mit der Intensität und Leidenschaft deiner anderen Hälfte nicht vergleichen. Du musst die Liebe nicht erzwingen oder versuchen, dem einen Sinn zu geben. Zum ersten Mal weiß dein Herz etwas, das dein Verstand nicht analytisch zusammensetzen kann.

Sich zu verlieben ist die einfachste Sache der Welt. Es wird die natürlichste Substanz der Union. Zwillingsflammen werden nicht von der Realität geblendet, weil sie ihre eigene Welt sind. Illusionen bleiben hinter diesem Feuer zurück. Dies ist die Phase der reinen Ekstase, weil du dem Herzen erlaubst, das zu tun, wozu es da ist: Bedingungslos zu lieben.

Video: Die 8 Phasen im Dualseelenprozess / Zwillingsseelen Twinflame Kreisläufe

4. DU BEGINNST, ALLE ASPEKTE VON DIR ZU SEHEN.

Jede Beziehung lehrt etwas Wertvolles über das Selbst. Sobald sich die anfängliche Leidenschaft zu stabilisieren beginnt und der Alltag überhand nimmt, wirst du Zeuge der vielen Aspekte deiner selbst.

Zwillingsflammen haben nicht nur die gleichen magischen und wunderbaren Dispositionen, sondern spiegeln auch die dunklen Teile unserer Seelen wider. In diesem Raum müssen wir lernen, alle Aspekte des Selbst zu heilen, zu vergeben und daran teilzunehmen.

Lies auch:  5 Fragen, die du dir stellen solltest, bevor du nach Liebe suchst

Es ist immer leicht, im Licht aller Güte zu leben, aber wir sind in Dualität geschaffen: Dunkel gegen hell, gut gegen schlecht und so weiter. Dies sind die Momente, in denen wir reif sein müssen, um zu verstehen, dass in dieser menschlichen Erfahrung immer Seelenarbeit zu tun ist. Diese Person wird alle Facetten von uns selbst verstärken.

5. DU MÖCHTEST WEGLAUFEN.

Die Tiefe und Dimension dieser Liebesbeziehung ist manchmal zu viel, um damit umzugehen. Du erkennst Teile von dir selbst, die du nicht sehen möchtest. In diesen Momenten ziehst du deine Schuhe an.

Die ersten Phasen von Zwillingsflammen-Beziehungen sehen oft wie ein Rundlauf. Ihr könnt nicht anders, als im Kreis dem anderen nachzujagen. In diesen Zeiten könnt ihr alle Ähnlichkeiten beobachten. Angst und Furcht werden zu Richtern für egoistische Entscheidungen. Bist du bereit weiterzumachen?

zwillingsflammen phasen-zwillingsflammen trennung-zwillingsflammen beziehung-zwillingsflammen liebe

6. DU BIST ÜBERRASCHT.

All das weglaufen und herumlaufen wird anstrengend. Ihr tragt euch gegenseitig. In diesem Stadium weißt du, dass dies einige Anpassungen erfordern wird. Du und deine Zwillingsflamme sind bereit, an diesem Experiment der kosmischen Herausforderungen teilzunehmen.

Du erkennst, dass noch viel zu tun ist, und gemeinsam könnt ihr dies erreichen. Sobald du das Ego beiseite legst, spürst du, wie sich Liebe und Angst auflöst. Dies ist der Zeitpunkt, an dem du beginnst, den Seelenvertrag zu verstehen, der vor vielen Leben geschaffen wurde. Dies ist die Phase, in der ihr beide Frieden in der Union finden könnt.

7. IHR SPORNT EUCH GEGENSEITIG AN.

In dem Moment, in dem du dich ergibst, keine Angst zu haben, dass diese Person abhebt, ist es einfacher, eine gesunde Beziehung aufzubauen. Zwillingsflammen haben die stärkste Fähigkeit, sich gegenseitig zum Erfolg zu führen. Sie sind Cheerleader, Trainer und Publikum des anderen.

Lies auch:  Wie kann man eine kaputte Beziehung retten?

Deine Zwillingsflamme wird dich mit Liebe und Ermutigung über jede andere Beziehung in deinem Leben hinaus ziehen und schieben. Er wird dir nicht im Weg stehen, während du deinem Zweck folgst.

Manchmal trennen sich Zwillingsflammen während dieses Übergangs nur für kurze Zeit, wenn sie in ihrem eigenen Leben eine Grundlage finden. Aber aus gegenseitiger Liebe und Respekt kehren sie mit Kraft und Ehrgeiz zurück, um auf dieser Lebensreise Seite an Seite zu laufen.

8. IHR WERDET EINS.

Sobald das Ego die Partnerschaft nicht mehr diktiert, bessert sich das Herz und wird eins. Du und deine Zwillingsflamme werden zu einem Kraftwerk der Liebe, des Mitgefühls und des Mitgefühls füreinander.

Und das ist ansteckend für alle um euch herum. Ihr seid der Inbegriff wahrer bedingungsloser Liebe. Angst ist kein wertvolles Gut mehr. Ihr habt beide Herzschmerz durchlebt. Der Spiegel lebt von vergangenen Erfahrungen und hat als Vereinigung für genau diesen Moment gedient, in dem ihr diese Art von Liebe akzeptiert.

Zwillingsflammen erkennen die Schwingung und Frequenz des anderen. Sie werden eins im Rhythmus. Die Einheit ihrer Kopplung beruht nicht nur auf dem Tod egoistischer Überzeugungen. Beim Loslassen erkennt das Herz, warum ihr einander braucht. Ihr seid im Leben des anderen, um etwas zu verändern.