Wie man einen Mann mit Worten verführen kann

mann verführen-Wie man einen Mann erobert-Tipps wie man einen Mann erobert

Wenn Sie einen Mann verführen wollen, müssen Sie nicht unbedingt etwas anderes als Worte benutzen.

Aber wie?

Zweifellos kaufen Männer zuerst mit den Augen, sie sind visuell, zumindest mehr als Frauen. Das bedeutet, dass es eine riesige Chance gibt, einen Mann zu verführen, ohne ihn anzurühren, wenn Sie wissen, wie.

Um ehrlich zu sein, brauchen Männer diese fantastische sexuelle körperliche Anziehungskraft auf ein Mädchen, wenn sie sich emotional binden wollen. Es gibt jedoch bewährte Expertenmethoden, die Sie schnell auf den richtigen Weg bringen können, um mit Ihren Worten in den Kopf eines Mannes zu gelangen.

WIE MAN EINEN MANN MIT WORTEN VERFÜHRT

Kurzmeldung! Es gibt einfach keine magischen Phrasen oder klugen Sprüche, die einen Mann dazu bringen, sich Hals über Kopf in Sie zu verlieben, tut mir leid. Aber was Sie tun können, ist versuchen, spielerisch und offen suggestiv mit ihnen umzugehen.

Wenn Sie ihm sagen, was Sie gerade denken, ist das ein riskanter Schritt, denn entweder werden Sie richtig raten und den Nagel auf den Kopf treffen, oder Sie werden ihn weit und schnell laufen lassen.

Sie sind ziemlich sicher mit einem einfach nicht aggressiven Flirt, der ihn wissen lässt, dass Sie es auf die nächste Stufe bringen wollen, aber Sie werden ihn nicht zu sehr unter Druck setzen.

Das Letzte, was Sie tun wollen, ist ihm Lampenfieber einzujagen!

FÜTTERN SIE IHN MIT AUFRICHTIGEN KOMPLIMENTEN

Man könnte denken, dass Jungs nicht daran interessiert sind, zu hören, wie gut sie aussehen, aber man könnte sich nach Meinung der Experten nicht mehr irren.

Denken Sie eine Sekunde darüber nach.

Jeder mag ab und zu ein Kompliment, wenn es aufrichtig ist, richtig?

Und es gibt einen Unterschied zwischen süßen Dingen, die ein Mann einem Mädchen erzählt, und dem, was sie ihm überbringt. Nehmen Sie das matschig-schwammige aus Ihrem Kompliment heraus, und Sie sind auf dem richtigen Weg.

Und schließlich, egal was Sie tun, stellen Sie sicher, dass Sie ihm ein ehrliches Kompliment machen. Wenn er spürt, dass Sie nur versuchen, ihn aufzupumpen, dann könnten Sie sich selbst in ein wenig heißes Wasser bringen.

Video: Du willst einen Mann verführen – 7 verführerische Tipps

INTERESSIEREN SIE SICH SEHR FÜR SEIN LEBEN – TAG FÜR TAG UND AUCH SONST

Es ist wichtig, dass Sie sich wirklich für sein Leben interessieren, wenn Sie versuchen wollen, einen Mann mit Ihren Worten zu verführen. Stellen Sie sicher, dass Sie zuhören, was er sagt, und scheuen Sie sich nicht, die Worte, die er sagt, zu spiegeln oder zu wiederholen.

Das lässt ihn nur wissen, dass er einfach keinen Rauch bläst, während Sie mit Ihren Gedanken woanders sind.

Wenn ein Mann weiß, dass eine Frau ihm zuhört, wird er der Verführung Tür und Tor öffnen, wenn Sie Ihre Karten richtig ausspielen.

Wie immer haben Sie die Wahl.

SCHEUEN SIE SICH NICHT, MIT IHREN WORTEN ZU SPIELEN.

Natürlich scheint jeder Lob zu mögen, aber wenn Sie versuchen, einen Mann mit Worten zu verführen, sollten Sie ihn vielleicht ein wenig herausfordern. Aber nur, wenn Sie das Rückgrat dazu haben.

Wenn Ihre Verführungstaktik nicht so gut funktioniert, treten Sie zurück und versuchen Sie, etwas distanzierter zu sein.

Fordern Sie seine Gedanken mit dem Gegenteil heraus und sehen Sie, wie er darauf reagiert. Werden Sie hier nicht zu aggressiv oder negativ, sonst stehen Sie am Ende wie ein Idiot da.

Lassen Sie ihn ein bisschen hängen, aber erzählen Sie ihm eine Geschichte und teilen Sie ihm mit, dass Sie sie später beenden werden.

Man weiß es nie, wenn man es nicht versucht, richtig?

DIREKT IST NICHT IMMER SCHLECHT

Wenn alles andere fehlschlägt, müssen Sie vielleicht die großen Geschütze auffahren und direkt mit ihm sein. Sagen Sie ihm, dass es Ihnen eigentlich egal ist, was Sie heute Abend tun, aber dass Sie es mit ihm tun wollen.

Die Wahrheit – Das ist ein bisschen riskant, aber andererseits ist es besser, es eher früher als später herauszufinden.

EINEN BLEIBENDEN ERSTEN EINDRUCK HINTERLASSEN

Wir alle haben schon Fehler gemacht, wenn wir Menschen nach ihrem ersten Eindruck beurteilen, aber das scheint der Fehler der menschlichen Natur zu sein. Es ist also entscheidend, dass Sie sicherstellen, dass Sie bei Männern einen absolut guten ersten Eindruck hinterlassen. Vor allem bei denen, die Sie verführen wollen, ist es wichtig, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen.

Psychologisch gesehen sind Sie auf dem richtigen Weg, wenn Sie ihm einen guten ersten Eindruck vermitteln.

Zeigen Sie ihm, dass Sie selbstbewusst und sicher in sich selbst sind und dass Sie unbeschwert und glücklich sind. Männer wollen einfach nicht in Drama und emotionalen Wahnsinn verfallen, wenn sie es verhindern können.

Versuchen Sie, dafür zu sorgen, dass das Gespräch fließt, und stellen Sie die Fragen, die ihn zum Reden bringen und ihn ein wenig öffnen. Wenn Sie ihn zum Reden bringen, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass Sie es vermasseln!

mann verführen-Wie man einen Mann erobert-Tipps wie man einen Mann erobert

BENUTZEN SIE IHRE AUGEN, UM IHN ZU VERFÜHREN.

Es gibt nur sehr wenige Dinge, die die Augen verbergen können, wenn man die Sonnenbrille abnimmt, und das ist etwas, das Sie voll ausnutzen müssen.

Im Grossen und Ganzen sind es Ihre Augen, die einen Mann mit Worten verführen wollen, die den Nagel auf den Kopf treffen. Wenn Sie Augenkontakt mit einem Mann aufnehmen, zeigen Sie ihm, dass Sie neugierig und interessiert sind. Sprechen Sie über einen guten Start.

Die Augen lösen Emotionen aus, und sie sind wirklich total sexy.

Halten Sie Ihren Blick länger als eine Sekunde fest und scheuen Sie sich nicht, von Zeit zu Zeit schüchtern wegzuschauen. Starren Sie nicht, sondern lassen Sie ihn wissen, dass Sie ihn anschauen und weiter nach den richtigen Gründen suchen wollen.

Wenn Sie ein oder zwei sexy Lächeln einwerfen, wenn Ihre Blicke sich kreuzen, geben Sie ihm mehr Signale, dass Sie daran interessiert sind, ihn zu verführen.

Vergessen Sie nicht, dass Sie bei diesem Lächeln völlig subtil vorgehen müssen, denn sonst geht es nach hinten los und Sie fühlen sich gefälscht oder gedrängt, nur nicht sinnlich sexy.

DIREKTE VERFÜHRUNG MIT IHREN WORTEN

Fast jeder liebt ein gutes Gespräch, solange es nicht nur einseitig ist. Sowohl Jungs als auch Mädels wollen gehört werden, sind aber nicht daran interessiert, das ganze Reden zu übernehmen.

Wenn Sie zuhören, was ein Mann sagt, und auch zum Gespräch beitragen, sagen Sie ihm ganz offen, dass Sie mehr wissen wollen. Und wenn man mehr über einen Mann wissen will, kann man mit Sicherheit sagen, dass die Tür zur nächsten Ebene offen ist, wenn es dazu kommt.

Jetzt werden Sie einen Mann nicht dazu bringen, sich in Sie zu verlieben, indem Sie einfach mit ihm reden, aber wenn Sie ein anständiges Gespräch mit einem Mann führen, sagen Sie ihm, dass Sie interessiert sind.

Seien Sie selbstbewusst mit Ihren Worten und zeigen Sie ihm, dass Sie sich nicht scheuen, sich ein wenig zu öffnen. Und ziehen Sie auf keinen Fall Ihre Beurteilungskarte in irgendeiner Art und Weise heraus. Vielleicht möchten Sie sogar ein wenig aus Ihrer Komfortzone heraustreten und ihn spielerisch necken oder ihm eine Frage stellen, die die Freundschaftsgrenze ein wenig überschreitet.

Es wird nicht lange dauern, bis Sie Experte darin werden, ein männliches Verhalten zu erkennen und entsprechend zu handeln. Halten Sie während Ihres Gesprächs den Blickkontakt aufrecht, um ihn wissen zu lassen, dass Sie ihm zuhören und auf ihn fixiert sind.

SEIEN SIE EINFACH DER EINZIGE

Wenn Sie sich sowohl nervös als auch ängstlich fühlen, während Sie versuchen, einen Mann mit Worten zu verführen, ist es in Ordnung, ihm dies zu zeigen oder besser noch, es ihm zu sagen.

Er ist aus einem bestimmten Grund bei Ihnen. Denken Sie eine Minute darüber nach.

GENIEßEN SIE DEN AUGENBLICK

Eines der sexysten Dinge an einer Frau ist, wenn sie lächelt und Spaß hat. Hören Sie also mit der schlechten Laune auf und schmollen Sie nicht, wenn Sie nicht bekommen, was Sie wollen.

Werden Sie kreativ und haben Sie Spaß mit Ihren Worten. Investieren Sie ein wenig Zeit und Mühe in den Verführungsprozess, und er wird es zu schätzen wissen.

Und wenn er das nicht tut?

Treten Sie seinen jämmerlichen Hintern auf den Bordstein und ziehen Sie weiter.

IHN GERECHT WIE SIE SIND

Dies scheint ein wenig zu offensichtlich, aber wenn Sie einen Mann wirklich mit Worten verführen wollen, fragen Sie ihn einfach, was er hören möchte. Manchmal wirkt direkt auf den Punkt gebracht Wunder.

CHILLT ÜBER DAS KITSCHIGE ZEUG

Sie werden scheitern, wenn Sie versuchen, einen Mann zu verführen, während Sie vorgeben, ein schlampiger Pornostar zu sein. Bitte hören Sie damit auf, bevor Sie anfangen. Es geht nicht darum, was er will, er will es wirklich.

Wenn Sie es ein oder zwei Stufen herunterschrauben und ihm zeigen, dass Sie vollkommen ehrlich sind, ist das natürlich verführerisch.

Wie wäre es mit dem subtilen Weg, einen Mann mit Worten zu verführen?

mann verführen-Wie man einen Mann erobert-Tipps wie man einen Mann erobert

SUBTILE TRICKS, UM EINEN MANN AM TELEFON ZU VERFÜHREN

Wenn Sie die Aufmerksamkeit der männlichen Spezies auf sich ziehen wollen, sollten Sie sich lieber in einem heißen Kleid sexy anziehen, als ein tiefes emotionales Gespräch zu beginnen. Es ist jedoch möglich, einen Mann nur mit Worten zum Fallen zu bringen, aber man muss wissen, was man tut.

Hier erfahren Sie, wie Sie einen Mann mit einfachen Worten über einen Text milde verführen können – magisch.

Handeln, um einen Mann über Textnachrichten zu verführen:

Diese Taktik ist besonders dann erfolgreich, wenn Sie mit dem Mann bereits befreundet sind oder ihn zumindest schon getroffen haben. Hier sind die Tipps, die Ihnen helfen werden, sich darauf zu konzentrieren, einen Mann mit Worten zu verführen.

SAGEN SIE IHM EINFACH GANZ KLAR, DASS SIE AN IHN DENKEN

Jeder Kerl mag es, wenn man hört, dass die Frau, die ihn interessiert, über ihn nachdenkt.

DAMIT SIE MEHR FÜR IHR GELD BEKOMMEN, SOLLTEN SIE VIELE SÜßE EMOTICONS VERWENDEN.

Das wirkt psychologisch Wunder bei ihm.

VERWENDEN SIE SEINEN NAMEN WIEDERHOLT, WENN SIE IHM HIN UND HER SIMSEN.

Das macht Ihre Texte zu etwas Besonderem und Persönlichem, und viel besser kann es nicht werden!

SPAREN SIE SICH DIE SCHMUTZIGEN TEXTE FÜR SPÄTER AUF.

Überschreiten Sie nicht die Grenze und beginnen Sie mit schmutzigen Texten. Sie können sanft und subtil sein, indem Sie ihm gestehen, dass Sie gerade aus der Dusche gekommen sind oder so etwas in der Art. Geben Sie ihm die Tür, damit er schmutzig denkt, aber reden Sie nicht darüber.

HALTEN SIE IHN MIT EIN WENIG GEHEIMNISKRÄMEREI AUF TRAB.

Versuchen Sie, ihm nicht alle Einzelheiten zu nennen, denn das wird ihn schnell langweilen. Also halten Sie die Erklärungen kurz und bündig, damit er immer mehr und mehr will.

SCHIEßEN SIE DIE TEXTNACHRICHT WENN MÖGLICH NACHTS UND STELLEN SIE SICHER, DASS SIE IHM NICHT DIE GANZE HAND ZEIGEN.

Lassen Sie seine Vorstellungskraft die Arbeit für ihn erledigen. Ein ausgezeichneter Weg, einen Mann zu verführen.

Bevor Sie sich zu sehr hinreißen lassen, hier ein paar feste Regeln, um einen Mann mit Worten zu verführen.

Wenn Sie glauben, dass Sie ihn mit nur einer dieser Taktiken verführen können, liegen Sie völlig falsch. Es wird ein wenig Versuch und Irrtum und Zeit brauchen. Seien Sie immer geduldig und hartnäckig.

Keine Regel passt für alle, deshalb sollten Sie darauf achten, wie ein Mann auf Ihre Verführungstaktik reagiert. Wenn Sie mit einem Mann zusammen sind, bei dem die Synergie zwischen Ihnen beiden einfach von Anfang an zunimmt, dann wird so ziemlich jede Verführungsmethode funktionieren.

Bei anderen Männern gibt es vielleicht nur einen Weg, um ihn zu verführen, und es kann Unmengen an Zeit in Anspruch nehmen, man weiß es einfach nie.

*Wenn Sie versuchen, ihn langfristig zu verführen, dann wird langsam und stetig das Rennen gewinnen. Machen Sie es nicht zu offensichtlich, aber seien Sie hartnäckig, wenn es nötig ist, und seien Sie selbstbewusst hartnäckig.

Ja, Intimität und körperliche Berührung ist in jeder romantischen Beziehung sehr wichtig, aber das ist nicht alles. Es ist ein bisschen knifflig, aber wenn man einen Mann zum ersten Mal kennen lernt, kann man ihn mit Worten verführen, um anzufangen.

Es ist mit Sicherheit etwas weniger riskant als der körperliche Kram.

SCHLUSSWÖRTER

Wenn es darum geht, einen Mann mit Worten zu verführen, gibt es keine einfache Antwort. Es dreht sich alles um Experimente und kalkuliertes Ausprobieren. Finden Sie heraus, welche Expertenstrategien für Sie funktionieren, und machen Sie sich an die Arbeit.

Ich wünsche Ihnen viel Glück. Sie schaffen das schon!