10 subtile Möglichkeiten, deinem Partner zu zeigen, dass du ihn liebst

10 subtile Möglichkeiten, deinem Partner zu zeigen, dass du ihn liebst

„Wenn du älter bist, wirst du verstehen, wie kostbare kleine Dinge, die an sich scheinbar keinen Wert haben, um jeden Preis geliebt und geschätzt werden können, wenn sie die Liebe und Nachdenklichkeit eines guten Herzens zeigen.“

Edwin Booth

In der Tat sind die „kleinen Dinge“ oft große Gesten der Liebe.

Für viele von uns, die eine langfristige Beziehung hatten, ist es lustig darüber nachzudenken, was wir in diesen „frühen Tagen“ „geschätzt“ und wie wir uns präsentiert haben.

Insbesondere Männer haben die Möglichkeit, die „großen Waffen“ herauszubringen: Ihre teuersten Klamotten, das teure Restaurant (auch wenn sie es sich nicht leisten können), ein neu poliertes Fahrzeug usw.

Dann vergeht die Zeit. Zwei Seelen lernen sich kennen; Sie verlieben sich „Hals über Kopf“, machen Pläne … Sie kennen die ganze Sache mit der Intimität. Dann werden die Dinge wirklich interessant. Dann passieren einige der besten Momente des Lebens (oder leider umgekehrt).

Letztendlich hängen die Langlebigkeit und das Glück einer Beziehung mindestens genauso stark von den „kleinen Dingen“ ab wie alles andere.

Hier sind 10 subtile (doch mächtige) Möglichkeiten, einem besonderen Menschen die Liebe zu zeigen:

1. Streicheln des Gesichts oder der Haare

10 subtile Möglichkeiten, deinem Partner zu zeigen, dass du ihn liebst

Es gibt keine kleine Geste, die liebevoller und nachdenklicher ist als eine süße Berührung oder ein Strich über die Haare oder im Gesicht deines besonderen Menschen (frage eine Frau). Diese Geste ist nicht nur einfach und kraftvoll, sondern auch vielseitig.

Eine sanfte Liebkosung und ein süßes Lächeln können deine Liebe und Hingabe weitergeben, eine emotionale Wunde heilen oder sogar die Flammen der Intimität schüren. Leute, wenn ihr das nicht tut, macht ihr etwas falsch.

Lies auch:  6 Wahrheiten über Liebe, die du nicht vortäuschen oder falsch verstehen kannst

2. Hinterlasse kleine unerwartete Liebesbotschaften

Eine „Überraschungsnotiz“ zu hinterlassen, ist eine süße und rücksichtsvolle Geste. Die Kombination eines anfänglichen „WOW“ -Gefühls, gefolgt von einem Zufluss von Liebeshormonen, wird mit Sicherheit einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Einige Ideen: Verwende eine Haftnotiz und platziere sie auf den Spiegel, im Inneren des Autos (Lenkrad!) oder – wenn du unter Zeitdruck stehst – hinterlasse einfach eine kurze Notiz an der Tür.

3. Beteilige die Kinder

Die Kinder einzubeziehen ist eine sehr süße Art, Liebe und Wertschätzung für ihre Mutter oder ihren Vater zu demonstrieren. Natürlich ist dies auch eine schlaue Art, deine Liebe zu zeigen.

Es gibt viele kreative Möglichkeiten, dies zu tun. Lass sie ein Bild zeichnen, an der Tür auf sie mit einem Überraschungskuss und einer Umarmung warten.

4. Den Toilettensitz nach oben / unten

Zugegeben, diese Gewohnheit erfordert nicht allzu viel Aufwand. Aber etwas so Einfaches wie das Verlassen des Toilettensitzes oben oder unten sendet deinem Partner eine subtile Botschaft der Freundlichkeit und Gewissenhaftigkeit.

5. Ein Essen mit Liebe machen

Das erste: Es ist in Ordnung, wenn du kein Gordon Ramsey und keine Rachael Ray bist. Gib eines dein Bestes. Denke daran, es ist der Gedanke, der zählt. Außerdem gibt es eine Menge einfacher Rezepte in den Interwebs.

Wahrscheinlich bist du auf die kulinarischen Vorlieben der anderen Hälfte eingestellt. Warum nicht die Ärmel hochkrempeln und mit Liebe etwas zubereiten? Erforsche ein Rezept, hole frische Zutaten und kümmere dich um deinen Partner.

Wenn alles andere fehlschlägt, gibt es immer chinesische Gerichte zum Mitnehmen.

6. Ein kleines Geschenk

Während die meisten klugen Liebesgesten unerheblich sind, ist es immer noch etwas, ein kleines Geschenk aufzuheben, das Aufregung hervorruft.

Lies auch:  Was tun, wenn er sich distanziert

Brainstorming der Hobbys und Leidenschaften deines Partners.

Wenn du genug darüber nachdenkst, wirst du wahrscheinlich eine großartige, kostengünstige Geschenkidee finden. Vertrau mir; dein Partner wird es lieben.

7. Seid zusammen faul

Im Ernst, wenn überhaupt möglich, bleibt drin und habt einen faulen Tag.

Pyjama? Lass ihn an. Dreckiges Geschirr? Vergiss es. Geht zur Couch, die Decke im Schlepptau, und lasst euch auf eine Episode von etwas ein. Kuschelt und macht ein oder drei Nickerchen. Das ist wahre Liebe.

8. Ein schneller und überraschender Kuss

Ist dein geliebter Mensch auf etwas konzentriert? Gut. Schleiche dich hinter ihn und gib ihm einen schnellen (oder nicht so schnellen) Kuss. Setze etwas Leidenschaft hinter diesen Kuss, wenn es passt.

Schmetterlinge…

9. Aufmerksamkeit nicht vergessen

Okay, wir können also nicht immer eine kreative, subtile Art orchestrieren, unsere Liebe zu demonstrieren.

Aufmerksamkeit ist aus mehreren Gründen eine würdige Ergänzung dieser Liste. Erstens ist die Kunst des aktiven Zuhörens selbst für Menschen in langfristigen Beziehungen äußerst selten. Zweitens ist Aufmerksamkeit eine schöne und subtile Art, deine Liebe und deinen Respekt zu zeigen.

Lass uns die Gänge wechseln…

10. Berühre den „richtigen Punkt“.

Jetzt reden wir. (Keine Sorge, es wird kein Kamasutra.)

Die meisten Menschen haben Bereiche ihres Körpers, die, wenn sie von ihrem geliebten Menschen berührt werden, die Sinne stimulieren. Wie bereits erwähnt, lieben viele Frauen das Streicheln oder Bürsten der Haare. Für einen Mann kann dieser Bereich seine Schultern oder Brust sein.

Das liebevolle Berühren oder Reiben des „richtigen Punktes“ ist ein subtiler (oder nicht so subtiler) Liebesakt.