Wie Geisteskrankheit tatsächlich aussieht

Wie Geisteskrankheit tatsächlich aussieht

Kennst du jemanden, der eine Geisteskrankheit hat oder allem Anschein nach irgendwie „anders“ oder „verrückt ist? Oder zweifelst du manchmal an deiner Geistesgesundheit? Dann schau hier, ob die folgenden Fakten auf dich oder eine andere Person zutreffen.

  • Pläne in letzter Minute absagen
  • Zu glauben, dass du eine Last für alle bist
  • Entweder du isst immer oder gar nicht
  • Stimmungsschwankungen, die Stunden oder Tage dauern können
  • Emotional distanziert sein
  • Du brauchst ständig die Bestätigung, dass du immer noch geliebt wirst oder nicht „durcheinander“ bist.
  • Du isolierst dich, um andere zu „schützen“
  • Häufiges Weinen und ständige Zusammenbrüche
  • Ein Ausbruch wegen etwas, das andere als „klein“ betrachten könnten

Wenn du jemanden kennst, der so ist, habe bitte etwas Geduld und versuche ihn oder sie zu verstehen und nicht zu verurteilen – denn sie geben ihr Bestes, alles richtig zu machen.

Wie Geisteskrankheit tatsächlich aussieht

Lies auch:  Männer mit Glatze werden als attraktiver und männlicher wahrgenommen